en
Fr 15 11 ’19  UT Connewitz

Derya Yıldırım & Grup Şimşek

Derya Yıldırım & Grup Şimşek bringen in ihrer Musik Elemente aus Psychedelic, Jazz und anatolischer Folklore zusammen, besonders präsent dabei ist der Klang der türkischen Laute Bağlama, welche begleitet von Yıldırıms sehnsüchtiger Stimme den eigenen Kompositionen und Neuinterpretationen türkischer Volkslieder einen prägnanten Charakter verleiht. 2017 hat die Hamburger Musikerin Derya Yıldırım mit ihrer Band die erste EP Nem Kaldı veröffentlicht, worauf im Mai 2019 das Debutalbum Kar Yağar und etliche Konzerte folgten. Die fünf talentierten MusikerInnen aus verschiedenen Ecken Europas sind auf der Bühne eine gut eingespielte Einheit, die ihre hypnotischen Lieder mit Überzeugung, Scharfsinn und bei bester Laune vortragen. Das Tanzen wird zur Pflicht, wenn Derya Yıldırım & Grup Şimşek am Freitag ihr erstes Konzert in Leipzig spielen.


Idris Ackamoor & The Pyramids →
← P.A. Hülsenbeck